Weblog von Fahrschulbüro-Team | Fahrschulbüro

Weblog von Fahrschulbüro-Team

Fahreignungsseminare

Fahreignungsseminar PunktetachoMit dem 1.5.2014 wurde im Rahmen der Reform des Punktesystems das Aufbauseminar für punkteauffällige Kraftfahrer - sprich ASP - durch das neue Fahreignungsseminar ersetzt. Ähnlich dem ASP kann durch die Teilnahme am Fahreignungsseminar ein Punkt im Fahreignungsregister von den neuerdings maximal 8 Punkten getilgt werden. Dies ist allerdings nur bei einer Teilnahme und einem Punktestand von maximal 5 Punkten und auch nur ein mal alle drei Jahre zulässig.

Beim Erreichen eines Punktestandes von vier oder fünf Punkten, muss der Betroffene durch die zuständige Behörde ermahnt werden, beim Erreichen von sechs oder sieben Punkten wird er verwarnt.

Zahlungsaufforderungen

Zahlungsaufforderung für FahrschulenWir sind mit dem Ziel angetreten, Fahrschulen ein neuartiges Tool zur Verfügung zu stellen, welches es Ihnen ermöglicht zugleich die Kosten zu senken und die Einnahmen zu steigern. Kosten zu senken und Einnahmen zu steigern ist natürlich ein weites Feld, aber in diesem Post möchten wir Ihnen erklären, was wir uns darunter vorstellen.

Jeder von Ihnen weiß, wie ärgerlich es ist, wenn man gezwungen wird, seinem Geld hinter her zu rennen. Schnell verbringt man Stunden damit, die säumigen Schüler zu identifizieren, die offenen Rechnungen aufzuaddieren und die Schüler zu kontakten. Dieser Prozess ist nicht nur frustrierend, er raubt einem auch wertvolle Zeit, die man besser verbringen könnte - indem man z.B. seinem eigentlichen Business, dem Schulen, nachgeht und somit Geld verdient.

Web App

Der Monat März wurde fast ausschließlich von der Weiterentwicklung unseres mobilen Zugangs geprägt. Wir hatten uns entschlossen eine Web-App für alle gängigen Betriebssysteme anzubieten, die wenigstens die Hauptfunktionalitäten (Anmeldung, Kalender, Stunden planen, Überblick über den Ausbildungsstand eines Fahrschülers, Vorschläge annehmen bzw. ablehnen) anbietet. Um uns Arbeit zu sparen, entwickelten wir eine Webapp basierend auf HTML5. Der Vorteil hierbei ist, dass man nur ein mal Hand anlegen muss, die App ist automatisch lauffähig auf Android, iOS, ...

Wie man sich diese App am besten auf sein Handy installiert, haben wir in unserer Rubrik 'Fragen & Antworten' beschrieben!

Es versteht sich natürlich von selbst, dass wir nicht einfach Schluss machen konnten, nachdem die Grundfunktionalität abgedeckt war. So fingen wir also gleich an, einen nächsten großen Punkt auf unserer Wunschliste abzuarbeiten - das Training der Fragen für die Theorieprüfung!

Erfassung von Zahlungen

Auch im Februar hatten wir uns wieder ins Zeug gelegt, unseren Kunden ein immer besseres Produkt für Ihr Geld bieten zu können. Unter anderem haben wir eine neue Seite angelegt, auf welcher unsere Kunden uns Ihre Ideen und Wünsche zukommen lassen können. Auf dieser Seite wird natürlich auch von uns geantwortet, nachgehakt und diskutiert. Ein recht herzliches Dankeschön an all jene, die uns bei der Weiterentwicklung unseres Services unterstützen!

Anbei ein erster kleiner Überblick, welche Ihrer Vorschläge wir im Februar 2014 umgesetzt und in unser Produkt integriert haben.

Print-Werbung

Zahlungsaufforderung für FahrschulenFahrschulbüro.de hat, um seine Bekanntheit weiter zu steigern und neue Kunden zu gewinnen, in der Verbandszeitschrift des Berliner Fahrlehrerverbandes ein Print-Werbung geschalten für die nächsten 2 Jahre geschalten. Die Zeitschrift erscheint alle 3 Monate, hat eine Auflage von ca. 1.500 Exemplaren und wird allen Mitgliedern des Verbandes zugestellt.

Wir haben uns bewusst für den Berliner/Brandenburger Verband entschieden, da wir in der Startphase eine sehr enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden anstreben, um besser auf ihre Wünsche, Ideen und Probleme eingehen zu können, wenn möglich auch durch den Besuch vor Ort!

Seiten

Subscribe to RSS – Weblog von Fahrschulbüro-Team